Vortrag
(...zum Inhalt)

Bitte beachtet unsere Corona-Maßnahmen!


Inhalt:

Was haben unsere Babys und Kleinkinder in der Schwangerschaft und während der Geburt erlebt?
Können sie sich daran erinnern und uns davon erzählen? Und wenn ja, wie?
Wie können wir als Eltern diese "Erzählungen" verstehen und achtsam begleiten?

Der Vortrag macht Eltern sensibel für Ereignisse, die Babys schon während der Schwangerschaft geprägt haben, und deren Auswirkungen auf das weitere Leben. Er gibt einen Überblick darüber, wie Babys und Kleinkinder durch ihr Weinen und ihre Körpersprache bzw. durch Symptome wie Schlaf- oder Fütterungsstörungen über ihr bisheriges Leben erzählen. Die Eltern erfahren, wie sie ihr Baby in solchen Situationen gut begleiten und das bisher Erlebte integrieren können, und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt.

 

Information für das Wintersemester 2021/22:

Sollte der Vortrag aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen nicht vor Ort im Nanaya möglich sein, findet eine Online-Version davon mit der gleichen Beginnzeit und der Dauer von 1 Std. statt. Sie werden automatisch auf das Online-Angebot umgebucht, es gelten die üblichen Stornobedingungen