Vortrag

(...zum Inhalt)

 

 

Angebote, die ab Jänner 2021 stattfinden, sind ab 1. Oktober 2020 buchbar.

Inhalt:

Was haben unsere Babys und Kleinkinder in der Schwangerschaft und während der Geburt erlebt?
Können sie sich daran erinnern und uns davon erzählen? Und wenn ja, wie?
Wie können wir als Eltern diese "Erzählungen" verstehen und achtsam begleiten?

Der Vortrag macht Eltern sensibel für Ereignisse, die Babys schon während der Schwangerschaft geprägt haben, und deren Auswirkungen auf das weitere Leben. Er gibt einen Überblick darüber, wie Babys und Kleinkinder durch ihr Weinen und ihre Körpersprache bzw. durch Symptome wie Schlaf- oder Fütterungsstörungen über ihr bisheriges Leben erzählen. Die Eltern erfahren, wie sie ihr Baby in solchen Situationen gut begleiten und das bisher Erlebte integrieren können, und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt.