Mädchen, Frau, Hand, Hände, Halten

In Krisensituationen wenden Sie sich bitte an das Kriseninterventionszentrum unter 01/406 95 95 oder an den Sozialpsychiatrischen Notdienst unter 01/31 330.

Kinder & Jugendliche können sich an Rat auf Draht unter 147, Erwachsene an die Telefonseelsorge unter 142 wenden.

Sollten Sie unter akuten Symptomen wie Halsschmerz, trockener Husten und Kurzatmigkeit leiden, rufen Sie bitte die Corona-Hotline 1450 an!

In besonderen Krisenfällen ist die Möglichkeit einer persönlichen Beratung in unserer Beratungsstelle unter Einhaltung aller Schutzmassnahmen möglich, hierfür setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.