zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche

telefonische Terminvereinbarung unter 01/ 523 17 11
Die Kosten von 50,- EUR werden voll von der Krankenkasse übernommen.

Bei Verhinderung müssen Termine 24 Stunden vorher abgesagt werden (Nachricht auf dem Anrufbeantworter möglich).

Wichtige Information zu Corona: Die Mutter-Kind-Pass-Beratung kann derzeit bis zum Geburtstermin durchgeführt und mit der Krankenkasse abgerechnet werden!
Nachzulesen unter: Österreichisches Hebammengremium

Themen:

Im Mutter-Kind-Pass wird zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche eine Hebammenberatung zu folgenden Themen empfohlen:

  • Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby
  • Gesunde Ernährung, Bewegung, Sport
  • Wie und wo werde ich gebären?
  • Welche Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung sind sinnvoll für mich?