im Wintersemester 2020-21

Lucia Grejtakova ist eine junge Künstlerin aus der Slowakei und selbst Mutter eines sechsjährigen Sohnes. In diesem Semester stellt sie ihre Bilder bei uns im Nanaya aus. Die Ausstellung besteht aus Zeichnungen und Gemälden der letzten Jahre.

Seit frühester Kindheit lebt Lucia ihre Kreativität mit Stift und Pinsel aus - und eine ihrer frühesten Inspirationen ist die Zeichnung der Fee Amálka aus dem wunderbaren slowakischen Kinderbuch "Maťko und Kubko". Jahre später kehrt sie zu den ausdrucksstarken Illustrationen für Kinder zurück, nicht zuletzt durch das Geschichtenvorlesen für Ihren eigenen Sohn. Und damit werden aus ihren Zeichnungen mehr als Illustrationen: es wird eine romantische Reise zurück in die farbenprächtige und aufrichtige Welt der Kindheit.

Die magische Vermischung von eigener Person und Fiktion steht dabei ganz in der Tradition ihres großen Vorbildes Antoine de Saint-Exupéry. Dieser ließ seine Figur “Der kleine Prinz" zu ihm selbst sprechen: "Bitte ... zeichne mir einen Lamm ...". Und ähnlich bezieht Lucia ihre Inspiration aus der eigenen Kindheit; malt Erinnerungen an diese Zeit und entwickelt so die Figuren für ihre Geschichten.

Alle ausgestellten Kunstwerke können käuflich erworben werden. Preise:
Illustration ca. 50,- (inkl. Rahmen), Katalog im Nanaya-Büro
Magneten mit Bildmotiven 4,-
Malbücher
Sticker

Nähere Informationen im Nanaya-Büro!

Link zur Künstlerin: https://www.facebook.com/artistlucia