home
kontakt

STILLE GEBURT oder NEUGEBORENENTOD

Wenn ein Baby vor, während oder kurz nach der Geburt stirbt, bricht für die Eltern eine Welt zusammen. Trauer, Schmerz und Hilflosigkeit machen es schwer, den Alltag zu bewältigen. Diesen schweren Verlust zu verarbeiten, erfordert viel Zeit, Geduld und Verständnis von allen Beteiligten.  Beratung und Austausch mit anderen Betroffenen kann dabei hilfreich sein.


Angebote im NANAYA zur Trauerbegleitung:

Termine:
02. August 2017
06. September 2017
11. Oktober 2017
08. November 2017
06. Dezember2017
10. Jänner 2018
14. Februar 2018

jeweils am ersten oder zweiten Mittwoch im Monat von 19.30 - 21.30 Uhr

  • Info-Mappe und Bücher zum Thema in unserer Leihbibliothek

  • Cranio Sacrales Impuls Balancing zur Unterstützung bei der Trauerverarbeitung, Terminvereinbarung unter 01/523 17 11

 
Angebote im NANAYA während einer Folgeschwangerschaft:

  • Bindungsanalyse: Infoabend und Einzelbegleitung, um eine enge sichere Bindung zum Ungeborenen aufzubauen

  • Cranio Sacrales Impuls Balancing zur Unterstützung

  • sowie natürlich alle unsere anderen Angebote für Schwangere und werdende Eltern

 
Hilfreiche Informationen zum Downloaden:

"Stille Geburt" - Broschüre für Betroffene

 

Nützliche Links:

Selbsthilfegruppe Regenbogen

Stille Geburt

Mit Flügel geboren
(Trauerseminare)

Unsere Sternenkinder
(Forum)




Sollten keine aktuellen Kurstermine sichtbar sein:
das neue Kursprogramm erscheint jeweils im
Jänner bzw. Juli.
matrix@nanaya.at